Fly away & find happiness
Image
Brushes
Design
Home G-Bookie Me, myself & I Stuff Bye-bye
Unfreiwilliges Outing

Familie am Mittagstisch.

Ich: "In unserer Schule wird zur Zeit viel über eine Mitschülerin getratscht, die lesbisch ist."

Eingeweihte jüngere Schwester: "Aber nicht über dich, oder ? Ihr seid doch nicht zusammen ?"

Für meine fundamentalistische, christliche Mutter bricht eine Welt zusammen. Ihr älteste, mit 16 ausgezogene Tochter liebt nicht nur dämonische Fantasy-Literatur und rennt bei LARP`s in Elbengewandung herum, nein, sie scheint lesbisch zu sein. Rumms.

Lesbisch bin ich nicht, eher bi. Ich befinde mich in dem Bereich seit einem guten halben Jahr in einer Selbstfindungsphase, die ich gänzlich unverkrampft angehe, zum Ausprobieren. Meine Mutter wusste von nichts, weil mir schwante, dass sie die Sache als Familiendrama inszenieren würde. Meine Freunde und Freundinnen haben kein Problem damit. Das erklärte ich meiner Mutter alles später per Telefon. Sie ist geschockt, bringt heraus: "Ich kann dazu jetzt gar nichts sagen." Ein Unglück in ihren Augen, eine verdammenswerte Sünde, gegen die sie sich seit Jahrzenten vehement ausspricht. Ihre eigene Tochter...

Ich versuche, es mit Humor zu nehmen und lache. Sage, dass es nichts bedeuten muss und möglicherweise irgendwann feststelle, dass ich mich "in einer Phase" befand. Nichts kann sie beruhigen.

"Drama, baby, drama."

 

9.2.09 16:25
 


Werbung


bisher 8 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Max / Website (9.2.09 16:37)
Servus
hey erstmal woah wie cool, als elbin! hast du von hohlbein elfentanz gelesen, das sind die elben de absolut coolsten von allen! find ich mal echt cool.

und wegen lesbisch, maaaaan ist doch schmaaan egal, verliebt zu sein ist doch immer was wunderbares, voll in egal in wen. und guck mal, der jesus ist doch auch mit 12 jungs rumgezogen, (kann was heißen, will aber nicht) hatte als beste freundin wahrsch eine ehemalige nutte (maria magdalena) hat wasser zu wein gemacht (party) und sicher hatte er auch ziemlich was gegen spiesser ... sag das doch mal deiner mama...
obwohl ich ja scho weiß was du meinst. ich wünsche dir mal echt alles gut. und woah man.. als elbin finde ich mal supertoll

lg
max


Janina (9.2.09 16:57)
Jah, daran hat deine Mutter bestimmt was zu knabbern. Es ist wirklich sehr schade, dass du in solchen Sachen nicht mit ihr normal reden kannst. Aber es ist dein Leben, ich hoffe, du nimmst dir ihre Reaktion nicht so zu Herzen, denn es wird nichts bringen. *knuff*


Janina (9.2.09 17:58)
*seufz* vermutlich.
Fühl dich von mir gedrückt.


Max / Website (9.2.09 19:48)
Servus
Ja bayern stimmt scho... gut erkannt.
Also ich mag hohlbein auch endsgerne und elfentanz ist mein lieblingsbuch von dem
darum. und da fand ich eben auch die elben am besten...

lg
max

PS und ich drück dir ends die daumen, von wegen deiner mama und sowas... ist doch nicht die frage wen man liebt, sondern ob man überhaupt lieben kann!


Lola (9.2.09 19:49)
Deine Mutter liebt dich. Sie wird dich so akzeptieren (müssen), wie du bist. Auch wenn das vermutlich eine Zeit lang dauert. Gib ihr diese Zeit & warte ab. Mehr kannst du eh nicht tun, fürchte ich. Du schaffst das schon!

Liebe Grüße


Janina (23.2.09 19:24)
*den ganzen Abend lang knuff* morgen müssen wir planen!


Janina (8.9.09 19:29)
gerne.
Wann? Mir passt der Donnerstag- und Freitagnachmittag/frühe Abend.
Und wo?

Janina


Janina (8.9.09 22:06)
Alles klar. Bis dahin! Kann ich dich eigentlich noch unter deiner alten Handynummer erreichen?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Host

Gratis bloggen bei
myblog.de